TRX training

Training am TRX

Dieses kleine Band ermöglicht dir ein effektives Ganzkörpertraining! Bei allen Übungen werden mehrere Muskeln gleichzeitig trainiert. Das Resultat ist ein positiver Einfluss auf die intermuskuläre Koordination – also das Zusammenspiel der Muskelgruppen und der Rumpfstabilität. Zudem wird das Gleichgewicht geschult und die Flexibilität verbessert.

Also ein alltags taugliches Training!

Core Training
Core Training

Bei Aktivitäten im Alltag bleibt der Schwerpunkt des Körpers meistens im Rumpfbereich. Die Suspension/TRX Trainings-Methoden fokussieren sich darauf den Körperschwerpunkt zu verschieben, so dass die Rumpfmuskulatur bei jeder Übung beansprucht wird. Funktionelle Bewegungen und dynamische Positionen trainieren auch immer den Rumpfbereich, egal ob gerade die Brust, Beine, Rücken oder Arme trainiert werden.

Dreidimensoniales Training

Im Gegensatz zu herkömmlichen Fitnessgeräten, wie wir sie meistens aus dem Fitness Club kennen, kann man mit dem TRX Band ein dreidimensionales Training durchführen. Also ein alltags taugliches Training! Die Übungen ermöglichen zahlreiche Varianten von Bewegungswinkeln und – ebenen, so das kein Muskel isoliert im Sitzen trainiert wird

Ideal für Läufer

Auf Grund der Vielseitigkeit und Effektivität ist dieses Training auch ein ideales Zusatz-Workout für viele Sportarten – Läufer können beispielsweise ihre Beinmuskulatur stärken/aufbauen, Schnellkraft trainieren, die Stabilität der Knie und Sprunggelenke verbessern und sogar durch diverse Dehnübungen ihre Flexibilität und Beweglichkeit steigern. Also ein perfektes Trainingsgerät für alle Läufer!

Personal Training Köln
HIIT TRAINING

Die TRX Übungen eignen sich wunderbar für ein HIIT Training. High Intensity Interval Training führt dazu, dass wir unseren Körper und vor allem unseren Stoffwechsel zu Höchleistungen bringen. Es wechseln sich Belastungsphase und Erholungsphase ab. Es geht darum in der vorgegeben Zeit so viele Wiederholungen wir möglich zu machen. Beispiel: 30 Sekunden hohe Belastung, 60 Sekunden Erholungsphase. 10 Intervalle.

Profitiere vom TRX Training

TRX Trainig

So wird trainiert!

Das eigene Körpergewicht dient als Trainingswiderstand und sowohl Anfänger bis Topathleten können das kleine Trainingsgerät für ein auf sich angepasstes Training effektiv nutzen und sich kontinuierlich steigern. Der Widerstand und somit auch der Schwierigkeitsgrad einer Übung lassen sich ganz einfach durch den Winkel des eigenen Körpers zum Boden ändern. Auch die Stabilität kann durch verschiedene Ausgangspositionen variiert und verbessert werden. Demnach hat man eine maximale Stabilität bei einer breiten Standfläche, wobei sich der Körperschwerpunkt in der Mitte befindet. (Füße breiter als Hüftbreit platzieren) Je kleiner die Standfläche ist und der Körperschwerpunkt sich von der Mitte wegbewegt, desto geringer ist die laterale Stabilität – der Rumpfbereich wird vermehrt beansprucht und muss die Balance halten. (Füße werden nebeneinander platziert oder ein Bein wird seitlich ausgestreckt). Somit ergeben sich wieder zahlreiche Möglichkeiten Übungen zu ändern, ein neues Trainingslevel zu erreichen und neue Reize zu setzen.

Das TRX Band ist überall (Wohnung, Park, Fitness Club…) sowie jederzeit einsetzbar und es bietet die Möglichkeit Kraft, Ausdauer, Gleichgewicht, Koordination, Flexibilität, Power und Rumpfstabilität zu trainieren.